Kurz vor Börsengang: Facebook verliert wichtigen Kunden

FacebookPark


Besser kann es wohl nicht passen. Facebook plant seinen riesigen Börsengang und was passiert? Kurz vor dem Start springt einer der wichtigsten Werbekunden ab. Ein sehr unglücklicher Zeitpunkt, steht doch bald der Börsengang an.
GM ist scheinbar der Meinung, Werbung auf Facebook bringe nichts. 
So berichtet es zumindest das Wall Street Journal. So sollen die Werbeaktivitäten auf Facebook geprüft werden, da diese wohl zu wenig Einfluss auf die Kunden haben.
Auf der anderen Seite wird Facebook-Seite aber als besonders wichtiges Instrument gesehen.

Kommentar verfassen