Nokia hat schon 45% Marktanteil bei neuster WP7 Generation

Nokia Lumia
Nokia hält scheinbar inzwischen einen großen Marktanteil an der neusten Generation von WindowsPhone 7. Zu dem Schluss kommt zumindest WMPowerUser. Basis dafür ist Occasional Gamer, ein Unternehmen, dessen Spiele auf über einer Million Geräten mit WP7 installiert sind.
Was dieses nun genau bedeutet ist nicht wirklich klar. Gerade Microsoft hält sich bedeckt wenn es um die Zahlen von WP7 geht.
Klar ist damit aber, dass Nokia jetzt wieder Hoffnung haben kann, eine Rolle mitzuspielen auf dem Smartphone-Markt. 
Wir werden bestimmt auch noch aus den Reihen von Nokia hören, wie diese zu dem Erfolg der WP7 Geräte stehen.
Viel interessanter ist aber, wie sich Nokia weiter entwickelt. Denn mit zwei Smartphones, die technisch nicht den höchsten Entwicklungsstand haben, wird es schwer sich durchzusetzen. Sei es Apple mit den iPhone auf der einen oder Samsung mit Android auf der anderen Seite.

Ich hoffe, Nokia und auch RIM kommen auf die Beine und finden ihren Weg und enden nicht wie der Smartphone-Pionier Palm. Denn ohne diese Unternehmen wären wir heute bestimmt nicht auf dem technischen Stand im mobilen Bereich, den wir heute haben.

Kommentar verfassen