Norwegischer Gypsy Rock – Kaizers Orchestra

cover
Quelle: http://www.cdstarts.de

Kaizers Orchestra hat am 13.01.2012 den zweiten Teil ihrer Violeta Violeta-Trilogie veröffentlicht. Die Band besteht aus sechs waschechten Norwegern, die ihre Instrumente aufs Äußerste beherrschen. Dies stellen sie in diesem Album auf jeden Fall unter Beweis. Ich habe zwar kein Wort verstanden, aber die Musik hatte dafür richtig Klasse.

Vor allem live sollen die Kaizers Orchestra ein Genuss sein. Sie verwandeln laut verschiedenen Berichten jedes Konzert in eine spaßige Party, die man nur mit einem tränenden Auge verlassen will.
Verständnisprobleme sind leider vorprogrammiert, da der Gesang auf diesem Album ausschließlich auf norwegisch ist. Aber das nimmt der Musik nicht den Spaß, den sie verbreitet. Zur Not lassen sich die Texte hier auf deutsch nachlesen.

Auch wegen man mit den Titeln nicht groß was anfangen kann hier die Tracklist:

01. I Ett Med Verden
02. Stov Og Sand
03. Tusen Draper Regn
04. Drom Vedere Violeta
05. Far Til Datter
06. Faen I Baten
07. Gresk Komedie
08. Silver
09. Domino
10.Den Romatiske Tragedien

Kommentar verfassen