Made in Germany 1995-2011 – Rammstein melden sich zurück

Bildquelle: http://www.rammstein.dem

Seit dem Album “Mutter“ gilt die sechsköpfige Kombo als “Neue deutsche Härte“. Dies stellen sie mit ihrer neuen Maxi “Mein Land“ vom 11.11.11 wieder grandios unter Beweis.
Das Cover der CD stellt den Humor der Band wieder klar in den Vordergrund. In Anlehnung an die Beach Boys setzen die sechs sich hier bunt in Szene.
Das Video ist unabhängig vom Text und zieht diesmal amerikanische Filme aus den 60ern ins Lächerliche. Zum Text lässt sich nur sagen: typisch Rammstein! Provokant fürs erste Ohr und einen rechtsradikalen Hintergrund vermuten lassend. Seit “Links 2,3,4“ weiß man aber spätestens, dass dies nicht auf die Band zutrifft. Also lässt der Text hier wieder viel Platz zum Interpretierten.

Auf dieser neuen EP finden sich noch ein bisher unveröffentlichter Track und zwei Remixes des Titelsongs. The BossHoss sind mit einer Country-Version dabei, die eher auf Spaß aus ist. Der zweite Remix, von Moguai, setzt eher auf elektrische Töne. Bisher unveröffentlicht ist der Track “Vergiss uns nicht“, eine typische B-Seite.
Das zugehörige Album soll am 2.12.11 veröffentlicht werden. Es ist das bisher erste offizielle Best-of der Band. Neben “Mein Land“ sucht man aber vergebens nach neuen Songs.
In drei verschiedenen Varianten soll das Album erscheinen.

Standard-Album:
01. Engel
02. Links 2 3 4
03. Keine Lust
04. Mein Teil
05. Du Hast
06. Du Riechst So Gut
07. Ich Will
08. Mein Herz Brennt
09. Mutter
10. Pussy
11. Rosenrot
12. Haifisch
13. Amerika
14. Sonne
15. Ohne Dich
16. Mein Land

Special-Edition:
Zusätzlich zum Standard-Album:
CD 2 (Best-of Remixes):
01. Du riechst so gut ’98 – Remix by Faith No More (1998)
02. Du hast – Remix by Jacob Hellner (1997)
03. Stripped – Remix by Johann Edlund – Tiamat (1998)
04. Sonne – Remix by Clawfinger (2001)
05. Links 2 3 4 – Remix by Westbam 2001)
06. Mutter – Remix by Sono (2002)
07. Feuer Frei! – Remix by Junkie XL (2002)
08. Mein Teil – Remix by Pet Shop Boys (2004)
09. Amerika – Remix by Olsen Involtini (2004)
10. Ohne Dich – Remix by Laibach (2005)
11. Keine Lust – Remix by Black Strobe (2005)
12. Benzin – Remix by Meshuggah (2005)
13. Rosenrot – Remix by Northern Lite (2005)
14. Pussy – Remix by Scooter (2010)
15. Rammlied – Remix by Devin Townsend (2010)
16. Ich tu dir weh – Remix by Fukkk Offf (2010)
17. Haifisch – Remix by Hurts (2010)

Super-Deluxe-Edition:
Zusätzlich zur Special-Edition:
DVD 1:
01. Du Riechst So Gut + Making of
02. Seemann + Making of
03. Rammstein + Making of
04. Engel + Making of
05. Du Hast + Making of
06. Du Riechst So Gut ’98 + Making of
07. Stripped + Making of

DVD 2:
01. Sonne + Making of
02. Links 2 3 4 + Making of
03. Ich Will + Making of
04. Mutter + Making of
05. Feuer Frei! + Making of
06. Mein Teil + Making of
07. Amerika + Making of
08. Ohne Dich + Making of
09. Keine Lust + Making of

DVD 3:
01. Benzin + Making of
02. Rosenrot + Making of
03. Mann gegen Mann + Making of
04. Pussy + Making of
05. Ich tu Dir weh + Making of
06. Haifisch + Making of
07. Mein Land + Making of

Kommentar verfassen