Das iPhone 4 (AS)S – Danke Apple!

Man, war da was los… Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll ….. Iphone 4S oder doch iPhone4ASS – Latitude – neue Kamera – Sprachsteuerung – Schweineteuer ….  Wie das wars? Kein „One more thing?“ – Peinlich!

Das war nun mal wirklich enttäuschend, Apple! Da ist der Jobs ein einziges Mal nicht selber dabei …  Aber vermutlich nicht ohne Grund (ja, das war böse, ich weiß).

Im Vorfeld wie immer eine unglaubliche Geheimniskrämerei, viele Gerüchte und wilde Spekulationen … und nun das! Das einzig wirklich neue an dieser Keynote war, dass der Liveticker von engadget.com unter der Last der vielen Interessierten zusammengebrochen ist. Das gab es bisher noch nie!

Ansonsten gab es kaum was zu sehen. Ein neues iPhone4S mit gleichem Design aber besserer Camera und ein paar Softwareupdates, die nun einen Dienst vergleichbar mit Google’s Latitude und eine Sprachsteuerung namens Siri hinzufügen. Mehr nicht, kein iPhone 5, nix!

Danke Apple, das war mal Ernüchterung pur! Dafür ist bei Twitter gerade die Hölle los 😉 .

Die Quelle des Bildes und eine komplett bebilderte Timeline der Keynote findet ihr hier.

2 Comment

  1. AlejandroFefe says: Antworten

    Du hast vergessen die neuen mp3 Player zu erwähnen!

Kommentar verfassen